Asyl- und Fremdenrecht

Meine Frau habe ich in einer Vorlesung zum Asylrecht kennengelernt. Das besondere Interesse für Asyl- und Fremdenrecht hat mich bis heute nicht losgelassen. In diesem Bereich habe ich bereits zahlreiche Verfahren betreut und auch eine Reihe von juristischen Beiträgen und Büchern  veröffentlicht.
In den Jahren 2015-2017 war ich für die Internationale Organisation für Migration (IOM) als juristischer Berater tätig.
Ein ausgewiesener Experte für Asyl- und Fremdenrecht ist auch mein Kanzleipartner Dr. Mory, mit dem ich mich regelmäßig fachlich austausche.

Seit Beginn des Jahres 2019 bin ich auch Projektanwalt im Netzwerk AsylAnwalt.

Veröffentlichungen

  • Die Altersfeststellung im österreichischen Asylverfahren (migralex 1/2011, zusammen mit Mag. Daniela Lukits)
  • Begründete Zweifel bei der Annahme der Volljährigkeit eines Asylwerbers. Besprechung zu VfGH 7.3.2012, U 1558/11 (migralex 2/2012, zusammen mit Mag. Daniela Lukits)
  • Die medizinische Altersuntersuchung im österreichischen Asylverfahren (EF-Z 5/2013, zusammen mit Mag. Daniela Lukits)
  • Grundrechtliche Vorgaben der medizinischen Altersuntersuchung im Asylverfahren  (EF-Z 2/2014, zusammen mit Mag. Daniela Lukits)
  • Neues zur Volljährigerklärung im österreichischen Asylverfahren (FABL 1/2014, zusammen mit Mag. Daniela Lukits)
  • Der Einfluss des Unionsrechts auf das Staatsbürgerschaftsrecht der Mitgliedstaaten (migralex 1/2014)
  • The return of rejected asylum seekers from Austria / Die Rückkehr abgelehnter AsylwerberInnen aus Österreich (Monographie, 2016)
  • Die Obsorge für unbegleitete minderjährige Asylwerber. Teil I: Internationale Zuständigkeit (EF-Z 6/2016)
  • Staatliche Rückkehrhilfe für Minderjährige (FABL 2/2016)

 

  • Änderungen des Zuwanderungsstatus und Aufenthaltszwecks (migralex 3/2016)
  • Family reunification of third-country nationals in Austria / Die Familien­zusammen­führung von Drittstaats­angehörigen in Österreich (Monographie, 2016)
  • Die Obsorge für unbegleitete minderjährige Asylwerber. Teil II: Internationales Privatrecht (EF-Z 1/2017)
  • (Vorläufige) Obsorgeübertragung bei unbegleiteten Asylwerbern. Besprechung zu OGH 30.8.2016, 4 Ob 150/16m (EF-Z 1/2017)
  • Die Obsorge für unbegleitete minderjährige Asylwerber. Teil III: Österreichisches Privatrecht (EF-Z 2/2017)
  • Die gesetzliche Krankenversicherung von Asylwerbern und Asylberechtigten (migralex 1/2017)
  • Die neue Familien­zusammenführungs­studie des Europäischen Migrations­netzwerks (FABL 1/2017)
  • Mehrehen und Familiennachzug (iFamZ 4/2017)
  • Die Identitätsfeststellung im österreichischen Migrationsprozess (Monographie, 2017)

 


Vortragstätigkeit

  • Treffen der Rechtsberater und gesetzlichen Vertreter von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden 2013 (UNHCR) „Altersfeststellung“
  • Asylforum 2018, Workshop „Mitwirkungspflichten, diverse Anordnungen und Auflagen, Gebietsbeschränkung, Wohnsitzauflage,
    -anordnung, Verwaltungsstrafen“ (gemeinsam mit Gerlinde Hörl, Caritas Salzburg)